EINLEITUNG

Kernergebnisse

EINLEITUNG

Kerner-
gebnisse

Elementarer Bestandteil:

22 % der Startup-Gründerinnen und -Gründer in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Davon sind 59 % Migrant Founders erster Generation – sie sind im Ausland geboren und haben eigene Migrationserfahrung.

Bedeutung im gesamten Ökosystem:

Migrant Founders verteilen sich über ganz Deutschland und prägen so alle Regionen. Gleichzeitig sticht Berlin als besonders attraktiver Standort für Gründerinnen und Gründer aus dem Ausland heraus.

Besonderes Potenzial:

Mit einem Akademikerinnen- und Akademikeranteil von 91 % und einem ausgeprägten unternehmerischen Mindset verfügen Migrant Founders der ersten Generation über zentrale Qualitäten zur erfolgreichen Gründung.

Strukturelle Hürden:

Bei den Themen Kooperation, Finanzierung und Wachstum gibt es Herausforderungen. 43 % der Gründerinnen und Gründer mit eigener Migrationserfahrung haben Schwierigkeiten bei der Kapitalbeschaffung – gegenüber 36 % im Allgemeinen.

Standortfaktor Offenheit:

Jede und jeder dritte Migrant Founder erster Generation hat im Zuge der Gründung rassistische Erfahrungen gemacht – im Fokus stehen Behörden und Ämter, aber auch im Kontakt mit Banken und Investorinnen gibt es Probleme.

Internationale High Potentials:

Gründerinnen und Gründer mit eigener Migrationserfahrung und internationalen Abschlüssen bilden eine höchst relevante Gruppe. Hier zeigt sich ein ausgeprägtes Startup-Mindset, doch auch rassistische Erfahrungen sind häufiger.

Ein Angebot der

Liberal

Migrant Founders Monitor 2022

Wir verarbeiten Ihre Daten und nutzen Cookies.

Wir nutzen technisch notwendige Cookies, um Ihnen die wesentlichen Funktionen unserer Website anbieten zu können. Ihre Daten verarbeiten wir dann nur auf unseren eigenen Systemen. Mehr Information finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Sie können unsere Website damit nur im technisch notwendigen Umfang nutzen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und unser Angebot für Sie fortlaufend verbessern zu können, nutzen wir funktionale und Marketingcookies. Mehr Information zu den Anbietern und die Funktionsweise finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen in Ziffer 3. Klicken Sie ‚Akzeptieren‘, um einzuwilligen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.